Zum Hauptinhalt
EURES (EURopean Employment Services)
Presseartikel13. September 2021Europäische Arbeitsbehörde, Generaldirektion Beschäftigung, Soziales und Integration

EURES-Angebote: Was Sie wissen sollten

Damit Sie die Möglichkeiten, die EURES bietet, voll ausschöpfen können, haben wir einen kurzen Leitfaden erstellt. Wenn Sie wissen möchten, wie die Plattform Ihnen helfen kann, lesen Sie weiter.

EURES opportunities: What you need to know
EURES

So finden Sie Ihren Traumjob                                                                                                   

EURES speichert Tausende von Lebensläufen, die Arbeitgeber in ganz Europa jederzeit leicht finden können. Zudem liefert die Plattform Informationen über ein breites Spektrum von Stellenangeboten in allen Branchen – Sie brauchen nur die Art der Stelle einzugeben, die Sie suchen. Wenn Sie eine geeignete Stelle gefunden haben, folgen Sie den von EURES beschriebenen Schritten, um sich den Arbeitgeber anzeigen zu lassen, für den Sie sich interessieren, und reichen Sie eine Bewerbung ein. Sollten Sie in der Zwischenzeit Fragen zu der Stelle oder dem Land haben, in dem sich die Stelle befindet, können Sie sich an einen örtlichen EURES-Berater wenden. Er wird Ihnen gerne bei der Beantwortung Ihrer Fragen und bei Ihrer Suche behilflich sein.

Niederlassung an einem neuen Ort                                                                                       

Die Annahme einer neuen Stelle ist möglicherweise mit einem Umzug verbunden. Ein Umzug in eine neue Region oder ein neues Land kann wie eine enorme Herausforderung erscheinen, aber EURES sorgt dafür, dass Sie nicht auf sich allein gestellt sind. EURES-Berater vor Ort helfen Ihnen bei jedem Schritt Ihres Umzugs; sie haben Erfahrung mit allen Aspekten eines Umzugs und können Sie daher in allen Phasen unterstützen – von der Suche nach einer Unterkunft bis hin zur Einrichtung eines neuen Bankkontos.

Aufbau von Netzwerken                                                                                                         

Im Rahmen seines Auftrags, Arbeitsuchenden passende Stellenangebote vorzuschlagen, spielt EURES eine wichtige Rolle bei der Organisation europäischer (Online-)Jobtage – Recruiting-Veranstaltungen, bei denen Arbeitgeber in ganz Europa mit Arbeitsuchenden in Kontakt treten. Die Veranstaltungen umfassen Präsentationen teilnehmender Arbeitgeber, die nach Arbeitskräften suchen, sowie Informationen über das Arbeiten im Ausland. Sie bieten die Möglichkeit, verschiedene Unternehmen zu ihren Arbeitsbedingungen, dem Arbeitsmarkt, den Einstellungsverfahren und sogar zu ausgeschriebenen Stellen zu befragen. Die Begegnung mit Arbeitgebern kann nicht nur dazu führen, dass Sie eine Beschäftigung finden, sondern bietet Ihnen auch die Chance, Ihr Netzwerk auszubauen und mehr über die Arbeitsweise von Unternehmen zu erfahren.

Zugang zu weiterer Unterstützung                                                                                       

Die Suche nach einem Arbeitsplatz und ein Umzug sind nicht immer leicht. Deshalb stellt EURES mehr als nur eine Liste von Stellenangeboten bereit. Es stehen fast 1000 EURES-Berater zur Verfügung, um Ihnen während Ihrer beruflichen Laufbahn zu helfen und alle Ihre Fragen zu beantworten. Jede Region verfügt über Berater vor Ort, die sich auf die Bereitstellung von Informationen, Beratung und Vermittlung sowohl für Arbeitsuchende als auch für Arbeitgeber spezialisiert haben. In einigen Fällen hilft EURES Ihnen, finanzielle Unterstützung zu erhalten (z. B. Zuschüsse und Reisegutscheine), damit Ihr Jobwechsel möglichst nahtlos verläuft, ebenso wie Lern- und Entwicklungsmöglichkeiten, damit Ihre Kompetenzen erweitert und potenziellen Arbeitgebern vorgestellt werden können. Mithilfe von Maßnahmen und Initiativen wie dem gezielten EURES-Programm für berufliche Mobilität und Europass stattet EURES Sie mit den Instrumenten aus, die Sie für Ihre Karriere benötigen.

Neue Tipps und Tricks                                                                                                           

Die Website des EURES-Portals enthält eine Seite mit praktischen Hinweisen und Tipps, die Ihnen helfen sollen, Beschäftigungsmöglichkeiten zu finden, sich über Grenzen hinweg zu bewegen und in Europa zu leben. Dabei geht es um die Frage, wie und wo Informationen über den Arbeitsmarkt zu finden sind, um die rechtlichen Aspekte der Mobilität, die Bewerbung um eine Stelle und wichtige Dinge, die bei der Übersiedlung ins Ausland zu berücksichtigen sind.

Weitere Informationen über die EURES-Dienste finden Sie in den verschiedenen Abschnitten dieser Website. Die Kontaktdaten der EURES-Mitglieder und ‑Partner finden Sie auf der Seite „EURES in Ihrem Land“. Alternativ können Sie sich per Telefon, E-Mail oder Chat direkt an einen EURES-Berater wenden. Zudem können Sie den EURES-Helpdesk kontaktieren, wenn Sie Hilfe bei der Nutzung des Portals benötigen oder sonstige Fragen haben.

Es gibt viel zu entdecken, also beantragen Sie ein kostenloses Konto, am besten noch heute!  In Partnerschaft mit EURES, dem Europäischen Portal zur beruflichen Mobilität.

 

Weiterführende Links:                                                                                                             

Europäische (Online-)Jobtage

Gezieltes EURES-Programm für berufliche Mobilität

Europass

Hinweise und Tipps

EURES in Ihrem Land

EURES-Berater kontaktieren

EURES-Helpdesk

Kostenloses Konto beantragen
 

Weitere Informationen:

Europäische Jobtage

Suche nach EURES-Beratern

Leben und Arbeiten in den EURES-Ländern

EURES-Jobdatenbank

EURES-Dienstleistungen für Arbeitgeber

EURES-Veranstaltungskalender

Vorschau auf Online-Veranstaltungen

EURES auf Facebook

EURES auf Twitter

EURES auf LinkedIn

Einzelheiten

Datum der Veröffentlichung
13. September 2021
Autoren
Europäische Arbeitsbehörde | Generaldirektion Beschäftigung, Soziales und Integration
Themen
Geschäft /UnternehmertumEU-Toolbox für MobilitätBest-Practice-Verfahren von EURESEURES-SchulungJugend
Sektor
Accomodation and food service activitiesActivities of extraterritorial organisations and bodiesActivities of households as employers, undifferentiated goods- and servicesAdministrative and support service activitiesAgriculture, forestry and fishingArts, entertainment and recreationConstructionEducationElectricity, gas, steam and air conditioning supplyFinancial and insurance activitiesHuman health and social work activitiesInformation and communicationManufacturingMining and quarryingOther service activitiesProfessional, scientific and technical activitiesPublic administration and defence; compulsory social securityReal estate activitiesTransportation and storageWater supply, sewerage, waste management and remediation activitiesWholesale and retail trade; repair of motor vehicles and motorcycles

Haftungsausschluss

Die Artikel sollen den Nutzern des EURES-Portals Informationen zu aktuellen Themen und Trends liefern und zu Diskussionen und Diskussionen anregen. Ihr Inhalt spiegelt nicht unbedingt die Meinung der Europäischen Arbeitsbehörde (ELA) oder der Europäischen Kommission wider. Darüber hinaus unterstützen EURES und ELA die oben genannten Websites Dritter nicht.